International Choral Festival in Cork (Irland) 

In der Zeit vom 26.04 bis 01.05.2017 nahmen wir am internationalen Chorfestival in Cork (Irland) teil.


Am Mittwoch den 26. 4. starteten wir über Frankfurt/Amsterdam/Dublin nach Cork. Am Abend sind wir in Cork angekommen und bezogen unser Hotel Jury`s Inn am River Lee

Donnerstag 27.4 erster Auftritt Cork City Hall 11.00 Uhr ohne Tenor Mike, der nach reiste, Thomas muss alleine durch im Tenor. Geschafft! Dann Fußmarsch durch Cork zur Triskel Christ Church — keiner da—aber  bis zum Start waren Menschen gekommen und zusammen mit einem Chor aus Mailand gestalteten wir den Nachmittag

Pause in der City  — erste Pub`s liegen auf dem Weg — Fish and chips werden probiert 

Am Abend Konzertbesuch   THE SWINGLES  a Capella vom Feinsten

Freitag:  CORK CITY HALLL  —  „Meet and Great“
Vorstellung der Chöre aus Frankreich, Italien, Wales Irland, Taiwan ….

Dann wieder Marsch zum nächsten Termin, quer durch Cork zur Crawford Gallery.
Matthias singt mit uns und den zahlreichen Besuchern, selbst der Straßenmusiker stellt seine Gitarre ab und singt mit.
Das gleiche geschieht im LÁTITUDE 51 einem angesagten Pub. Die Besucher sind begeistert und singen mit.
Am Abend endlich IRISCHE - LIVE -  MUSIK im PUB  spät geworden !!

 

meet and greet city hall corck ireland

Samstag:  CORK CITY HALL Empfang durch den Major der Stadt und vielen wichtigen Menschen


Dann war wieder Straßenmusik -gesang angesagt. Bei Irischen Wetter waren wir in der Stadt unterwegs. Das Irische Fernsehen war dabei.
Am frühen Abend dann St. James Church in BALLINORA Auftritt in der Kirche.
Wie man den Bildern entnehmen kann wurden wir mit großer Gastfreundschaft bewirtet.

Später im Hotel Clayton „IRISCHER ABEND“  mit 3 Mann Live-Band und einem 
                                        MASTER OF THE DANCE
der die Schritte und Abläufe ansagt. Großartig „ALLES TANZT“ jung und alt, men and women

Sonntag: Ausflug ans Meer nach COPH Hier startete die TITANIC ihre never come back Reise.
Am Nachmittag „Afternoon in the Atrium“ Im Clayton Hotel letzter Auftritt vor einem begeisternden Publikum,
Abschied nehmen im L´Atitude 51 das war´s dann.

 

Cork Irland 2017


Montag die gleiche Tour wieder zurück. Alle müde aber glücklich.
Begleitet haben uns bei der Tour die Amelie, die Silke, die Gaby, der Hans, der Bernd (Fahrer und Fotograf). Danke

 

Matthias hatte natürlich die meiste Arbeit : Organisieren, im voraus buchen und bezahlen, mails checken, Auto fahren, irisch sprechen, und dirigieren und Klavier spielen…… hab ich was vergessen ??

 

Einen besonderer Dank geht auch an unsere charmante Begleiterin Therese Leosberg, die uns kundig und überaus hilfsbereit über die Tage begleitet hat. Nochmals herzlichen Dank !!


CORK war ein ERLEBNIS

__________________________________________________________________

dear folks

every year around the 1st of may, hundreds of choirs land in our wind-swept little town of Cork to take part in the choral festival;  the city centre is buzzing with those colourful and joyful singers filling our churches, our streets and our shopping centres. despite the cold wind, the grey skies and the pouring rain, i did not hear anyone muttering nor complaining. which proves that singing is so good for the soul....

 this year, i was privileged to be assigned to guide the very small but perfectly formed CROSSOVER choir. Eight talented singers who were so used to perform together, there was never one voice louder than the others! i was seduced by their delightful harmonies, their impeccable timing, their great sense of fun and surprised by their most varied repertoire. Their flamboyant and gifted conductor Matthias was a virtuoso on the piano in the large concert venues; but also able to win over his audience in more modest places: the shoppers under their umbrellas during the street performance ("under the Boardwalk, when the RAIN beats down on the streets.....), the visitors in the art gallery among the greco-roman plastercasts, the parishioners in the small country church during mass.

Ten weeks later, there is still at least one tune humming around my ears : AND SO IT GOES.... and many happy memories in my heart.

good folks, keep on sharing your songs and spreading joy wherever you go

BIG HUGS from your newest fan!

Therese

_______________________________________________________